Datenschutzerklärung

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten auf unseren Webseiten. Der Schutz deiner personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir möchten dich daher gerne über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Webseite informieren.

2. Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürliche Person sind, identifiziert werden kann.

3. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

„Verantwortlicher“ im Sinne des Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die SAB Store GmbH & Co. KG, Hinter der Altdörfer Kirche 14, 64832 Babenhausen, vgl. dazu unser Impressum.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richtest du bitte an folgende E-Mail-Adresse: info(at)jolfin-store.de. Alternativ kannst du auch unser Kontaktformular nutzen.

4. Art und Umfang der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

Umfang und Art der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob du unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchst oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nimmst:

a. Informatorische Nutzung

Für die reine informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass du personenbezogene Daten aktiv angibst. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen deiner Daten, die uns dein Internetbrowser automatisch übermittelt. Dazu gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • deinen Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • die von dir zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • deine IP-Adresse.

Diese Daten verarbeiten wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich ohne direkten Bezug zu deiner Person. Die Verarbeitung der vorgenannten Daten erfolgt, um die Nutzung der von dir abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen.

Darüber hinaus verarbeiten wir die genannten Daten zu statistischen Zwecken (siehe hierzu unter Ziff. 12) sowie zur Verbesserung unseres Internetangebotes. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer deines Besuchs, eine direkt personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Dir Rechtsrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den hier genannten Zwecken.

b.Nutzung von Angeboten

Soweit du von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen, wie die Bestellung von Artikeln (Gutscheine) in unserem Shop oder eines Newsletters, in Anspruch nehmen willst, ist es dagegen nötig, dass du dazu weitere Daten angibst. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind, also etwa deine postalische Anschrift bei einer Zusendung des gewünschten Artikels per Post oder Angaben zur Zahlungsmethode, zur Abwicklung der Zahlung selbst oder aber die E-Mail-Adresse für den Versand der Auftragsbestätigung.

Weitere Angaben kannst du freiwillig tätigen. Pflichtfelder sind von uns entsprechend markiert. Die Erhebung oder Verwendung deiner Daten erfolgt zu dem Zweck, die von dir gewünschte Leistung zu erbringen oder dir den von dir gewünschten und auf dich zugeschnittenen Newsletter zuzusenden.

Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Einzelheiten hierzu findest du insbesondere unter den Ziff. 5-8.

5. Registrierung/Mitgliederbereich

Solltest du dich für eine Registrierung als Clubmitglied oder Businessmitglied entscheiden, erheben wir nur die für die Registrierung erforderlichen personenbezogenen Daten. Dies sind in diesem Fall: Name, Benutzername, E-Mail-Adresse, Wohnort, Land, Postleitzahl und Geburtsdatum. Diese Angaben benötigen wir um zu überprüfen, ob sich Minderjährige für unsere Dienste anmelden. Da dies nicht gestattet ist, müssen wir Minderjährige vom Forum und anderen Funktionen ausschließen können. Das Geburtsdatum benötigen wir, um den Mitglieder zu deren Geburtstag Rabattaktionen anzubieten. Die übrigen Daten benötigen wir, um dir bestimmte auf dich passende Aktionen in deiner Nähe anzubieten (z.B. Neueröffnung, Verkaufsoffener Sonntag). Zudem ermöglicht uns die Verwendung deiner Daten den Ablauf des Gutscheinkaufs zu vereinfachen.

Die Preisgabe dieser Daten durch dich erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis und nur mit deiner Einwilligung. Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten zu den hier genannten Zwecken bildet dabei Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

6. Forum

Im Rahmen des bereitgestellten Forums werden deine bei der Registrierung angegebenen Daten für andere Forumsmitglieder sichtbar. Weiterhin verarbeiten wir die Inhalte deiner Beiträge für die Bereitstellung im Forum. Für personenbezogene Angaben in deinen Forumsbeiträgen bist du selbst verantwortlich. Eine weitere Verarbeitung als die Veröffentlichung im Forum erfolgt durch uns nicht. Insbesondere finden keine Auswertungen der Forenbeiträge statt.

Um jedoch die Sicherheit des Forums zu gewährleisten und Missbrauch aufzuklären, werden deine Aktivitäten im Forum gespeichert. Es werden nur explizite und aktive Nutzungen von Funktionen im Forum gespeichert wie z.B. “Als gelesen markiert”, Bewertung, Meldung von Themen oder Beitragserstellung. Diese Inhalte werden dauerhaft gespeichert, da andernfalls die Funktionalität des Forums nicht mehr gegeben ist. Eine Löschung erfolgt auf Anfrage oder bei Löschung des Kundenkontos.

Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten zu den hier genannten Zwecken bildet dabei Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

7. Kontaktformular/E-Mail

Du kannst mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular Kontakt aufnehmen. In diesem Fall speichern wir die von dir übermittelten personenbezogenen Daten, um dein Anliegen zu bearbeiten und um mit dir zur Abwicklung deines Anliegens Kontakt aufzunehmen. Soweit wir über unser Kontaktformular Informationen abfragen, haben wir die für eine Kontaktaufnahme erforderlichen Pflichtfelder entsprechend markiert (Sternchen). Die freiwilligen Angaben dienen uns zur Konkretisierung deiner Anfrage und zur verbesserten Abwicklung deines Anliegens. Die abgefragten Daten werden von dir auf rein freiwilliger Basis an uns übermittelt.

Je nach Art der Anfrage ist die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für Anfragen, die du selbst im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme stellst oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wenn deine Anfrage sonstiger Art ist. Das berechtigte Interesse folgt aus den hier genannten Zwecken.

8. Newsletter

  1. Mit deiner Einwilligung kannst du unseren Newsletter abonnieren. Mit dem Newsletter informieren wir dich über aktuelle Angebote und Neuheiten zu unseren Produkten, Gewinnspiele, Geburtstagsemails, etc. Der Newsletter wird wöchentlich an dich verschickt.
  2. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir dir nach deiner Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir dich um Bestätigung bitten, dass du den Versand des Newsletters wünschst. Wenn du deine Anmeldung nicht innerhalb von [7 Tagen] bestätigst, werden deine Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils deine eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, deine Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch deiner persönlichen Daten aufklären zu können.
  3. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein deine E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um dich persönlich ansprechen zu können. Die persönliche Ansprache dient zudem dem Zweck den Eingang der Newsletter vor einer falschen Einordnung als Spam zu schützen. Nach deiner Bestätigung speichern wir deine E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
  4. Meldest du dich auf dieser Webseite für den Newsletter an, verwenden wir die von dir eingegebenen Daten ausschließlich für die hier genannten Zwecke. Diese Daten geben wir zum Zweck der Verwaltung und Durchführung des Newslettermailings an den Dienstleister Elastic Email, Geographical Media, 6244 Soule Rd Sooke, British Columbia, Canada V9Z 0X5 weiter. Wir haben mit diesem E-Mail-Marketing-Dienstleister einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich der Dienstleister bei der Verwaltung und Durchführung des Newslettermailings in allen Punkten an die strengen Vorgaben des europäischen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sichergestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.
  5. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf kannst du durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

9. Weitergabe deiner personenbezogenen Daten

Deine Daten werden zu vorgenannten Zwecken (Ziff. 4-8) ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister, uns beim Newsletterversand unterstützende Dienstleister oder unterstützende Online-Payment-Anbieter handeln. Daneben kann es vorkommen, dass wir deine Daten zur Vertragsabwicklung (Gutscheinkauf) mit dir an uns unterstützende Dienstleister weitergeben müssen. Dies erfolgt jedoch nur, soweit dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses mit dir tatsächlich erforderlich ist. Das heißt, der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

Soweit unsere Dienstleister mit deinen personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten.

Die Weitergabe deiner Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

10. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen dich darauf hin, dass du eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst. Dazu wendest du dich am besten formlos per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

11. Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf deinem (mobilen) Endgerät gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über deinem Browser speichern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen grundsätzlich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen z.B., das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen.

Wir nutzen sowohl eigene Cookies (Erstanbietercookies), als auch Cookies von anderen Anbietern (Drittanbietercookies). Eine Auflistung der von uns gesetzten Cookies kannst du der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Name Zweck Speicherdauer
Session-Cookie Zusammenhängende Nutzeranfragen erkennen und verarbeiten auch bei kurzem Verlassen der Seite Dein Rechner kann während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin identifiziert werden. Auch können wir so das Ende deines Besuchs feststellen. 30 Minuten
User Status Wird gespeichert wenn der Nutzer angemeldet ist um ihm direkt die richtigen Inhalte auszuliefern. Browser Session
Remember Me Wenn der Nutzer bei der Anmeldung die „Angemeldet bleiben“ Option wählt muss er sich bei den nächsten Besuchen nicht mehr anmelden. 60 Tage
Google Analytics (_gat) Zur Drosselung der Anfragen bei Google. Durch das setzen dieses Cookies werden nur alle 10 Minuten Informationen gesendet und nicht bei jeder Anfrage. 10 Minuten
Google Analytics (_ga) Anonymisierte Wiedererkennung und Zuordnung von Nutzern auf der Seite. 2 Jahre
Google Analytics (ga-disable) Durch Setzen dieses Cookies werden deine Zugriffe nicht an Google Analytics gesendet. Dauerhaft
Cookie Accept In diesem Cookie wird gespeichert ob dem Dialog zur Cookie Speicherung auf unserer Webseite zugestimmt wurde. So musst du nicht bei jedem Besuch erneut zustimmen. 1 Jahr

Solltest du eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, kannst du deinen Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachte, dass du unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen kannst. Wenn du nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies von ggf. eingesetzten Dienstleister und Partner akzeptieren willst, können Sie die Einstellung in deines Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht darin, dass wir sicherstellen wollen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise dir gegenüber präsentiert wird (z.B. durch statistische Auswertung).

12. Einsatz von Google Analytics

  1. Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, wie beliebt bestimmte Teile unserer Website bei den Besuchern sind. Diese Webseite benutzt deshalb Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
  2. Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  3. Auf unserer Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
  4. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  5. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
  6. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in deinem Browser verhindern. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können wirst.
  7. Du können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  8. Alternativ kannst du eine Erfassung durch Google Analytics auch durch das Setzen eines sog. „Opt-Out-Cookies“ unterbinden, indem du hier klickst. Solltest du die Cookies in deinem Browser löschen, musst du im Anschluss diesen Link erneut klicken.
  9. Die Datenschutzerklärung von Google findest du unter: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.
  10. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz zu Google Analytics findest du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.
  11. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung ergibt sich aus Ziff. 2 c) dieser Datenschutzerklärung.

13. Datensicherheit

  1. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist niemals zu 100% sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können.
  2. Wir sichern unsere Website jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden deine persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL/TLS (Secure Sockets Layer/ Transport Layer Security). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
  3. Alle Informationen, die du an uns übermittelst, werden auf Servern innerhalb Deutschlands bei einem von uns sorgfältig ausgewählten Webhoster gespeichert. Soweit es sich hierbei um eine sog. Auftragsdatenverarbeitung handelt, haben wir einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO mit unserem Webhoster abgeschlossen. Damit stellen wir sicher, dass deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.

14. Rechte der betroffene Personen

Soweit du als betroffene Person i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO giltst, hast du bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach der DSGVO die folgenden Rechte. Den Gesetzestext der nachfolgend aufgeführten Rechte findest du unter https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.html.

  1. Recht auf Bestätigung und Auskunft
    Unter den Voraussetzungen des Art. 15 DSGVO hast du das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.
  2. Recht auf Berichtigung
    Unter den Voraussetzungen des Art. 16 DSGVO hast du das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem hast du das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.
  3. Recht auf Löschung
    Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO hast du das Recht, von zu verlangen, dass die dich betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.
  4. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO hast du das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und du hast das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die weiteren Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO vorliegen.
  5. Recht auf Widerruf einer Einwilligung
    Du hast das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf richtest du bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten.
  6. Widerspruchsrecht
    Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO hast du das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Liegen die Voraussetzungen für einen wirksamen Widerspruch vor, darf eine Verarbeitung durch uns nicht mehr erfolgen.
  7. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
    Du hast unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

15. Änderung der Datenschutzerklärung

  1. Wir entwickeln unsere Website laufend weiter, um dur einen immer besser werdenden Dienst zur Verfügung stellen zu können. Diese Datenschutzerklärung werden wir stets aktuell halten und entsprechend anpassen. Über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir dich selbstverständlich rechtzeitig informieren. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kannst du jederzeit unter https://www.jolifin-store.de/datenschutz.
  2. Derzeitiger Stand der Datenschutzerklärung ist: Mai 2018